Holzschutz schützt und schafft Werte. Ein Holzschutzgutachten schafft Klarheit.

Ein Holzschutzgutachten als Dokumentation des Holzschutzes und Holzzustandes ist wichtig, denn Holz bietet als natürlicher Rohstoff viele Vorteile:

Es ist  ein nachwachsender, einfach zu bearbeitender und bauphysikalisch überzeugender Rohstoff.  Während des Wachstums verbraucht das Holz Kohlendioxid, welches durch die moderne Gesellschaft im Überfluss ausgestoßen wird – es ist ökologisch interessant.

Holz fasziniert zudem die Sinne: Es verbindet durch seine Ästhetik wie kaum ein anderer Baustoff Funktionalität und Sinnlichkeit . Für den zweckmäßigen Einsatz als Material sind, je nach dem Einsatzzweck, Gebrauchseigenschaften wie Festigkeit, natürliche Dauerhaftigkeit und chemische Beständigkeit sowie gestalterische Aspekte von Bedeutung. Holz selbst ist Grundstoff für eine Vielzahl von Holzwerkstoffen.

Gerade wegen seiner Natürlichkeit sind Holz und Holzwerkstoffe unter verschiedenen Bedingungen auch angreifbar: Pilze, Insekten, Umwelteinflüsse und Konstruktionsfehler können offensichtliche oder verdeckte Holzschäden verursachen oder es kann zum Nährboden für unerwünschte Mikroorganismen werden. Die Planung von Maßnahmen zur Vermeidung solcher Schäden und das Erkennen von Holzschädlingen, Holzschäden und Mängeln ist unser Arbeitsgebiet: Der Holzschutz, die Holztechnik und unter anderem das Erstellen von Holzschutzgutachten und bei Mägeln von Mängelberichten und Beweisaufnahmen.

Sie finden uns in Berlin/Brandenburg und in Sachsen:

Büro Berlin/Brandenburg

Ing. Meinhard Böhm, Friedensallee 21, 15834 Rangsdorf bei Berlin (Tel. 033708-914086)

Büro Sachsen

Ing. Meinhard Böhm, Coschützer Höhe 28, 01189 Dresden (Tel. 0351-89672255)

Hier gelangen sie zu unseren Kontaktdaten.

Wir helfen Ihnen durch unsere Arbeit,
wie zum Beispiel durch Holzschutzanalysen und Holzschutzgutachten

auf dem Gebiet des Holzschutzes und der Holztechnik Werte zu schaffen, zu sichern und zu erhalten. Unsere Leistungen

EU Logo Reflexblau2-rechts

Schreibe einen Kommentar